17.08.2016 09:46 (Schreibe einen Kommentar)
Carrie

Erkenne, was dir gut tut

Erkenne was dir gut tut… Diese Überschrift brachte mich letztens zum Nachdenken. Was tut mir gut? Laut Werbung tut mir etwas gut „Weil ich es mir wert bin“. Oder „Wohnst Du noch oder lebst Du schon?“ Wir werden quasi nur noch mit Werbung und vielen schnellen Eindrücken umgeben, die uns sagen, was uns gut tun soll. Noch besser: dass wir...

Weggabelung an der Dne
03.08.2016 09:35 (Schreibe einen Kommentar)
Stefanie Idke

Trennung über 40: auf anderen Wegen

Wir gehen auf anderen Wegen – ein Satz, der schwer fällt. Und den ich doch in letzter Zeit immer wieder höre. In meinem Umfeld trennen sich gerade so viele Paar. Tanzen auf Silberhochzeiten? Das wird wohl eher ausfallen. In meinem Freundeskreis sind die meisten Paare tatsächlich mehr als 15 Jahre zusammen. Die meisten Jahre nicht unbedingt verheiratet. Sie sind alle...

young beautiful woman lying at her apartment living room on sofa couch holding remote control watching television happy and relaxed in girl enjoying TV concept
18.07.2016 08:02 (Schreibe einen Kommentar)
Carrie

Binge-Watching – wie bitte???

Spätestens seit bei „Wer wird Millionär“ gefragt wurde, was Binge-Watching ist, kennen die meisten Leute diesen Begriff. Das Wort Binge-Watching oder auch Binge-Viewing ersetzt einfach unseren deutschen Begriff „Serien-Marathon“. Was früher nur über das Kaufen eines DVD-Sets oder ein Special im Fernsehen möglich war, ist durch heutige Streaming-Medien Alltag geworden. Und um ganz ehrlich zu sein, bin auch ich ein...

An elderly woman sitting at the table and types on laptop.
04.07.2016 09:18 (Schreibe einen Kommentar)
Carmen

Internet statt nette Menschen – Ist das die Zukunft?

Eine ältere Dame steht vor mir am Postschalter. Was sie möchte, habe ich nicht verstanden, aber der Schalterbeamte sagt zu ihr: „Da kann ich Ihnen leider nicht weiterhelfen, da müssen sie ins Internet gehen.“ Darauf die Dame:  „Oh, wie weit ist denn das von hier? Muss ich da länger gehen?“ Der Postangestellte versucht ihr zu erklären, was das Internet ist...

Frau auf der Palme
10.06.2016 11:49 (Schreibe einen Kommentar)
Esther

Die Nicht-Entspannung

Es kommt nicht oft vor, dass mich Blogtexte, die ich lese, lange beschäftigen. Bei einem war es anders. Im Januar schrieb Lina Mallon in ihrer „Sunday Column“ den Text „The Glorification of being busy“. Und der geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Lina schreibt seit 2011 über Mode, Männer und Leidenschaften. Und in diesem Text eben über die coolen,...

Prfender Blick
26.05.2016 11:35 (Schreibe einen Kommentar)
Stefanie Idke

Eigene Stärken finden – wie geht das?

Was sind eigentlich meine Stärken? Bei meinem ersten Bewerbungsgespräch hatte ich Glück: „Welche ihrer Seiten schätzen Sie besonders?“ wollte mein Gegenüber wissen. Ich atmete aus und sagte: „Ich lese gern und habe viele Bücher, da wäre es schwierig zu sagen, welche Seiten ich besonders schätze …“ Ein Lachen und ein Austausch über Bücher folgte. Uff. Ich hatte sie gefürchtet, die...

U1_978-3-8052-5086-3.indd
10.05.2016 10:15 (Schreibe einen Kommentar)
Carmen

„Wie ich mich selber suchte und jemand ganz anderen fand.“

Dieser Satz hat mich neugierig gemacht. Geht sowas? Es ist der Untertitel von Ildikó von Kürthys neuestem Buch „Neuland“. Auch kein schlechter Titel. Also nichts wie hin in die nächste Buchhandlung und das Buch erworben. Bis jetzt war ich nicht gerade ein Fan von Ildikó, aber der Titel hat mich einfach angesprungen. Und wissen Sie was, keine Woche und ich...

Casual portrait of a business woman using technology in a bright and sunny startup with the team in the background
27.04.2016 11:58 (Schreibe einen Kommentar)
Verenaha

Kollegiales Coaching: Cocktailrunde mit Mehrwert / Teil 2

Braucht jeder seinen eigenen Job-Coach – oder kann man sich auch in einer Gruppe von Gleichgesinnten gegenseitig gute Anregungen geben? Wechselweib Heike hat es ausprobiert, mit großem Gewinn. Im zweiten Teil ihres Beitrages erklärt sie, auf welche Eckpunkte man beim Nachmachen achten sollte. Die Gruppe: Wir sind acht – das ist eine hervorragende Zahl. Aus meiner Erfahrung würde ich sagen:...

Cover-Güdel-vorn.-jpg
13.04.2016 09:03 (1 Kommentar)
Carmen

Jetzt gewinnen: „Mit Power durch die Wechseljahre“

Wie viele Bücher über die Wechseljahre haben Sie in Ihrem Regal stehen? Also bei mir waren das in meinen Hochzeiten so circa fünf bis sechs Bücher. Ich weiß es nicht mehr so genau, da ich einige schon entsorgt habe. Drei habe ich behalten, frau kann ja nie wissen, was noch so kommt. Und jetzt, halten Sie sich fest: Ich habe...

Casual portrait of a business woman using technology in a bright and sunny startup with the team in the background
31.03.2016 08:51 (Schreibe einen Kommentar)
Verenaha

Kollegiales Coaching: Cocktailrunde mit Mehrwert / Teil 1

Seit Heike vor zwei Jahren eine Gruppe für kollegiales Coaching mit zusammengestellt hat, läuft’s im Job richtig rund. Kostet nichts (außer Zeit), bringt viel (auch neue Aufträge), und passt zu fast allen Berufsgruppen. Eine Anleitung zum Selberbasteln. Das Leben ist oft sehr prosaisch. Die besten Ideen für Texte habe ich meistens beim Putzen, die inspirierendsten Begegnungen im Einkaufszentrum. So auch...